Tagesfahrt nach Kassel Wilhelmshöhe mit Besuch der UNESCO Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe und Besichtigung Schloss Wilhelmstal

Treffen: Um 7.30 Uhr an der Bushaltestelle der Universität Bielefeld, gegenüber den Parkhäusern

Wir werden 2-2,5 Stunden mit dem Wasser den Bergpark hinunterlaufen. Es ist ein historisch sehr unebenes Gelände und hat viele Stufen und Treppen. Wir weisen darauf hin, dass festes Schuhwerk benötigt wird.

Alternativ bieten wir parallel zum Spaziergang um 15.00 Uhr, für alle die nicht so lange laufen möchten, einen Besuch in der Gemäldegalerie oder im Weißensteinflügel im Schloss Wilhelmshöhe an.

Während die Gruppe ab 14.00 Uhr den geführten Spaziergang durch den Bergpark macht, fährt der Bus Schloss Wilhelmshöhe an und es ist für all diejenigen möglich, die nicht so viel laufen möchten, alternativ entweder in die Gemäldegalerie zu gehen oder eine geführte Tour durch den Weißensteinflügel im Schloss Wilhelmshöhe zu machen. Da der Spaziergang ohnehin am Schloss Wilhelmshöhe endet, treffen beide Gruppen hier wieder zusammen. Am Schloss ist außerdem ein Cafe.

Programmablauf:

7.30 Uhr Abfahrt in Bielefeld

8.45 Uhr Frühstück an der Raststätte Biggenkopf auf der A 44

11.00 Uhr Führung durch Schloss Wilhelmstal

12.00 Uhr Kleines Mittagessen am Bus, Möglichkeit zum Spaziergang durch den Park von Wilhelmstal

13.15 Uhr Abfahrt zum Besucherzentrum am Herkules

14.00 Uhr Beginn der Führung, Treffpunkt am Besucherzentrum

Alternativ: Weiterfahrt zum Schloss Wilhelmshöhe und zur Besichtigung des Weißensteinflügels oder der Galerie

16.45 Uhr Abfahrt am Parkplatz Schloss Wilhelmshöhe Richtung Bielefeld mit Stopp für Kaffee und Kuchen

.